DIAKO Nordfriesland gGmbH – Fachklinik für Rehabilitation – Adaption Husum

DIAKO Nordfriesland gGmbH – Fachklinik für Rehabilitation – Adaption Husum

DIAKO Nordfriesland gGmbH – Fachklinik für Rehabilitation – Adaption Husum

DIAKO Nordfriesland gGmbH – Fachklinik für Rehabilitation – Adaption Husum
Adaption
Schleswig-Holstein

DIAKO Nordfriesland gGmbH – Fachklinik für Rehabilitation – Adaption Husum
Neustadt 99
25813 Husum

Fax: 04841-663868-19
Telefon: 04841-663868 -10

adaption.husum@diako.de
www.diako-nf.de



Kirsten Karberg
04841-663868 -10/-11
adaption.husum@diako.de
DIAKO Nordfriesland gGmbH
DIN EN ISO 9001:2008; Gütesiegel
16
Dr. Rainer Petersen
Kirsten Karberg
Dr. med. Christoph Mai
Ingo Tüchsen
Alkohol, Illegale Drogen, Crystal/Amphetamine, Medikamente, Mehrfachabhängigkeit, Pathologisches Glücksspiel, Internetsucht

Unterbringung ausschließlich in Einzelzimmer mit eigenem Sanitärbereich und eigener Küchenzeile.

Persönlichkeitsstörung, Depression, Angststörung, Trauma, Kaufsucht, Nikotinabhängigkeit, Kognitive Defizite, Psychosomatik, Organische Erkrankungen
buss, Diakonie
Gemischte Einrichtung
Senioren, Migranten, Paare, Wohnungslose, Arbeitslose
Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte, Gehörlose/Schwerhörige
Gerichtlich angeordnete Suchtbehandlung
Entzug, Qualifizierter Entzug, Kombitherapie, Kurzzeittherapie, Auffangbehandlung, Substitution
Aufnahme mit 30 mg. Polamidon, 60 mg. DL Methadon, 12 mg. Subutex, Behandlung gemäß BUB-Richtlinien
Ja
Im Einzelfall nach Rücksprache und vorheriger Besichtigung
Deutsche Rentenversicherung Nord
Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Regional, Krankenkassen, Sozialhilfeträger, Beihilfeträger