Fachklinik Peers Hoop

Fachklinik Peers Hoop
Fachklinik
Schleswig-Holstein


Westerstraße 2-4
24969 Sillerup

Fax: 040-2000107301
Telefon: 040-2000107300

peershoop@therapiehilfe.de
www.fachklinik-peers-hoop.de



Aufnahme Name
Anke Häger
Aufnahme Telefon
040-2000107300
Träger
Therapiehilfe gGmbH
Conventstr. 14
22089 Hamburg
QM Zertifikate
Zertifiziert nach DIN ISO 9001:2008 & deQus. Anerkannt durch BAR
Plätze
30
Gesamtleitung
Henrike Paternoga und stellvertretend Edda Kirchhoff
Ärztliche Leitung
Henrike Paternoga
Indikation
Alkohol, Illegale Drogen, Crystal/Amphetamine, Mehrfachabhängigkeit
Indikation Beschreibung

Alkohol: Wenn Rehabilitand/In in die Gruppe der Konsumenten illegaler Drogen zu passen scheint.

Zusätzliche Erkrankungen
Persönlichkeitsstörung, Depression, Angststörung, Trauma, ADHS, Nikotinabhängigkeit, Delinquenz, Psychosomatik, Organische Erkrankungen
Einrichtungsform
Gemischte Einrichtung
Zielgruppen
Migranten, Paare, Wohnungslose, Arbeitslose
Angebot für besonderen Hilfebedarf
Gehbehinderte, Blinde/Sehbehinderte, Minderbegabte
Fremdsprachen Therapieangebote Beschreibung
Einzelgespräche können in Englisch und Griechisch angeboten werden. Ansonsten müssen ausreichende Kenntnisse in Deutsch vorhanden sein.
Juristische Auflagen
Gerichtlich angeordnete Suchtbehandlung, Behandlung nach §35/§36 BtMG, Gerichtlich angeordnete Unterbringung nach Betreuungsgesetz
Zusätzliche Angebote
Kombitherapie, Auffangbehandlung
Haustiere erlaubt
Ja
Haustiere Beschreibung
Hunde (diese bewohnen ein eigenes vom Tierschutz abgenommenes Hundehaus mit großem eingezäunten Auslaufplatz) Kampf- bzw. Listenhunde werden nicht mit aufgenommen!
Hauptbeleger
Deutsche Rentenversicherung Nord
Leistungsträger
Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Regional, Krankenkassen