Kompass-Sozio

Kompass-Sozio
Eingliederungshilfe
Bayern

Kompass-Sozio
Lohhof 1
87719 Mindelheim

Fax: 08265 911 71 248
Telefon: 08265-911 71 200

soziotherapie@kompass-augsburg.de
www.kompass-augsburg.de



Frau Seehase, Herr Welz-Jörg
08265 911 71 218
Kompass-Drogenhilfe gemeinnützige GmbH
24
Siegfried Welz-Jörg
Siegfried Welz-Jörg
Siegfried Welz-Jörg
Alkohol, Illegale Drogen, Medikamente, Mehrfachabhängigkeit, Crystal/Amphetamine

Erwachsene Frauen und Männer ohne Altersbegrenzung, die in der Regel dem System rehabilitativer Maßnahmen entzogen („ausgesteuert“) sind, meist eine Fülle (psycho-) therapeutischer Entwöhnungsbehandlungen absolviert haben und trotzdem nicht ohne beschützenden Rahmen suchtmittelfrei (über-) leben können. Die meist etwas älteren Klienten sind an einer chronischen Abhängigkeit (Alkoholismus, illegale Drogen, Polytoxikomanie) erkrankt. Nicht auszuschließen sind weitere, sekundäre Abhängigkeitsformen wie Essstörung, Medikamentenabhängigkeit und Spielsucht. Ausschlusskriterien sind: eine intensive Pflegebedürftigkeit,endogene, psychotische Krankheitsbilder, eine schwere Körperbehinderung, eine akute Suizidgefährdung, Intoxikation und eine fehlende Krankheitseinsicht.

Psychose, Persönlichkeitsstörung, Depression, Angststörung, Delinquenz, Trauma, ADHS, Nikotinabhängigkeit, InternetsuchtPsychosomatik
Paritätischer, buss, fdr
Gemischte Einrichtung
Wohnungslose
Gerichtlich angeordnete Suchtbehandlung, Gerichtlich angeordnete Betreuung nach Betreuungsgesetz
Nein