Villa unter den Linden

Villa unter den Linden

Villa unter den Linden

Villa unter den Linden
Fachklinik, Tagesklinik, Adaption
Hessen

Villa unter den Linden
Weinbergstraße 9
65931 Frankfurt/Main

Fax: 069 / 374286
Telefon: 069 / 373111

Fachklinikvudl@deutscher-orden.de
www.frankfurt-suchthilfe.de



Ayline Steinwachs
069 / 300 357 2923
Deutscher Orden Ordenswerke
Klosterweg 1
83629 Weyarn
Die Fachklinik Villa unter den Linden ist zertifiziert nach DO-QUA.R.
32
Henrike Paternoga, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Henrike Paternoga, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Henrike Paternoga, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Illegale Drogen, Crystal/Amphetamine, Medikamente, Mehrfachabhängigkeit

Stationäre, teilstationäre Rehabilitation

Enge Kooperation mit Ausbildungsbetrieben und der Hermann-Hesse-Schule in Frankfurt.

Keine Kontaktsperre, Besuchsmöglichkeit von Beginn an, enge Einbeziehung der Familien bzw. Partner/-innen in die Behandlung.

Psychose, Persönlichkeitsstörung, Depression, Angststörung, Trauma, ADHS, Nikotinabhängigkeit, Delinquenz, Psychosomatik, Neurologische Erkrankungen, Organische Erkrankungen, Zwang
buss, Caritas
Gemischte Einrichtung
Migranten, Paare, Schwangere, Wohnungslose, Arbeitslose
Die Klinik nimmt substituierte schwangere Frauen auf (hier auch mit Methadon u. Polamidon), die während der Entwöhnungsbehandlung entbinden. Nach der Entbindung und nach dem körperlichen Entzug der Säuglinge werden diese mit aufgenommen.
Gerichtlich angeordnete Suchtbehandlung, Behandlung nach §35/§36 BtMG, Gerichtlich angeordnete Betreuung nach Betreuungsgesetz
Kombitherapie, Auffangbehandlung, Integrierte Adaption, Substitution
Aufnahme von substituierten Patientinnen und Patienten mit Buprenorphin. Dosisgrenzen: 8 mg Buprenorphin.
Nein
Deutsche Rentenversicherung Hessen
Deutsche Rentenversicherung Regional, Krankenkassen, Sozialhilfeträger