Adaption der Bernhard-Salzmann-Klinik

Adaption der Bernhard-Salzmann-Klinik

Adaption der Bernhard-Salzmann-Klinik
Adaption
Nordrhein-Westfalen

Adaption der Bernhard-Salzmann-Klinik
Buxelstraße 50
Postfach 12 63
33334 Gütersloh

Fax: 05241 / 502 – 2407
Telefon: 05241 / 502 – 2459

adaption@lwl.org
www.bernhard-salzmann-klinik.de



Aufnahme Name:
Matthias Cabadag
Aufnahme Telefon:
05241 / 502 – 2459
Aufnahme E-Mail:
Träger:
Landschaftsverband Westfalen-Lippe
QM Zertifikate:
ausgeübt nach deQus
Plätze:
10
Therapieleitung:
Ulrike Dickenhorst, Dipl.-Sozialpädagogin, Suchttherapeutin (VDR)
Ärztliche Leitung:
Dr. med. Ulrich Kemper, Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie
Verwaltungsleitung:
Timo Siebert
Indikation:
Alkohol, Illegale Drogen, Medikamente, Mehrfachabhängigkeit, Pathologisches Glücksspiel, Internetsucht
Indikation Beschreibung:

Der Weg in ein zufriedenes und abstinentes Leben braucht die richtigen Schritte. Die Adaption als II. Phase der medizinischen Rehabilitation fördert die Anpassung an die Erfordernisse des alltäglichen Lebens. Wir möchten Sie dabei gerne therapeutisch und lebenspraktisch unterstützen.

Die Region Ostwestfalen mit Städten wie Bielefeld, Gütersloh und Rheda- Wiedenbrück bietet Ihnen gute Orte zur sozialen Integration und für die berufliche Perspektivenentwicklung.

Unsere Adaption verfügt über 10 Appartements und großzüge Gemeinschaftsräume

Zusätzliche Erkrankungen:
Psychose, Persönlichkeitsstörung, Depression, Angststörung, Internetsucht, Nikotinabhängigkeit
Verbandszugehörigkeit:
buss
Personengruppen:
Gemischte Einrichtung
Besondere Personengruppen:
Migranten, Paare, Schwangere, Wohnungslose, Arbeitslose
Personen mit Behinderungen:
Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte
Fremdsprachen Therapieangebote:
Englisch, Spanisch
Haustiere erlaubt:
Nein
Hauptbeleger:
Deutsche Rentenversicherung Westfalen
Kostenträger:
Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Regional