Bernhard-Salzmann-Klinik /LWL-Rehabilitationszentrum Ostwestfalen

Bernhard-Salzmann-Klinik /LWL-Rehabilitationszentrum Ostwestfalen

Bernhard-Salzmann-Klinik /LWL-Rehabilitationszentrum Ostwestfalen
Fachklinik
Nordrhein-Westfalen

Bernhard-Salzmann-Klinik /LWL-Rehabilitationszentrum Ostwestfalen
Buxelstr. 50
33334 Gütersloh

Fax: 0 52 41 / 502 – 2601
Telefon: 0 52 41 / 502 – 2551

Bernhard-Salzmann-Klinik@wkp-lwl.org
www.bernhard-salzmann-klinik.de



Aufnahme Name:
Christiane von Minckwitz
Aufnahme Telefon:
0 52 41 / 502 – 2577
Aufnahme E-Mail:
Träger:
Landschaftsverband Westfalen-Lippe
QM Zertifikate:
DIN EN ISO 9001:2000 und deQus
Plätze:
110
Therapieleitung:
Ulrike Dickenhorst, Dipl.-Soz.-Päd., Suchttherapeutin (VDR)
Ärztliche Leitung:
Dr. med. Ulrich Kemper, Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie
Verwaltungsleitung:
Timo Siebert
Indikation:
Alkohol, Illegale Drogen, Crystal/Amphetamine, Medikamente, Mehrfachabhängigkeit, Pathologisches Glücksspiel, Internetsucht
Indikation Beschreibung:

Direktübernahme aus dem Entzug möglich;

gemeindenahe Behandlung (auch teilstationär);

kombinierte Behandlung im Verbundsystem;

ambulante Reha und Nachsorge (mit 50 Plätzen);

ganztägig ambulante Behandlung;

Adaption

Zusätzliche Erkrankungen:
Psychose, Depression, Angststörung, Trauma, Internetsucht, Nikotinabhängigkeit
Verbandszugehörigkeit:
buss
Personengruppen:
Gemischte Einrichtung
Besondere Personengruppen:
Senioren, Migranten, Wohnungslose, Arbeitslose
Personen mit Behinderungen:
Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte
Zusätzliche Angebote:
Qualifizierter Entzug, Kombitherapie, Kurzzeittherapie, Auffangbehandlung
Haustiere erlaubt:
Nein
Hauptbeleger:
Deutsche Rentenversicherung Westfalen
Kostenträger:
Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Regional, Krankenkassen, Sozialhilfeträger, Beihilfeträger