DIAKO Nordfriesland gGmbH – Fachklinik für Psychiatrie und Psychosomatik

DIAKO Nordfriesland gGmbH – Fachklinik für Psychiatrie und Psychosomatik

DIAKO Nordfriesland gGmbH – Fachklinik für Psychiatrie und Psychosomatik

DIAKO Nordfriesland gGmbH – Fachklinik für Psychiatrie und Psychosomatik
Entgiftung/Entzug
Schleswig-Holstein

DIAKO Nordfriesland gGmbH – Fachklinik für Psychiatrie und Psychosomatik
Gammeltoft 8-15
25821 Breklum

Fax: 04671 / 408 -3809
Telefon: 04671 / 408 -0

info.nf@diako.de
www.diako-nf.de



Nicole Witte
04671 / 408 -3410
nicole.witte@diako.de
DIAKO Nordfriesland gGmbH
DIN EN ISO 9001:2008
40
Ingo Tüchsen, Dr. med. Christoph Mai
Dr. med. Christoph Mai
Alkohol, Illegale Drogen, Crystal/Amphetamine, Medikamente, Mehrfachabhängigkeit, Essstörung, Pathologisches Glücksspiel, Internetsucht
Psychose, Persönlichkeitsstörung, Depression, Angststörung, Trauma, Kaufsucht, Nikotinabhängigkeit, Kognitive Defizite, Psychosomatik, Neurologische Erkrankungen, Organische Erkrankungen
buss, Diakonie
Gemischte Einrichtung
Jugendliche, Migranten, Paare, Schwangere, Eltern mit Kind
Seit Jahren bestehendes Behandlungsangebot, schwerpunktmäßig für drogenabhängige Frauen mit Kindern
Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte, Blinde/Sehbehinderte, Gehörlose/Schwerhörige, Geistig Behinderte, Minderbegabte
Dänisch, Englisch
Gerichtlich angeordnete Suchtbehandlung, Gerichtlich angeordnete Betreuung nach Betreuungsgesetz
Entzug, Qualifizierter Entzug, Kombitherapie, Kurzzeittherapie, Auffangbehandlung, Substitution
D/L Methadon, Polamidon, Subutex, Suboxone
Nein
Deutsche Rentenversicherung Nord
Deutsche Rentenversicherung Regional, Krankenkassen, Sozialhilfeträger, Beihilfeträger