Fachklinik Schönau

Fachklinik Schönau

Fachklinik Schönau
Fachklinik
Baden-Württemberg, Bayern


In der Schneit 1
88167 Grünenbach

Fax: 0 83 83 / 9 22 17-31
Telefon: 0 83 83 / 9 22 17-0

kontakt@fachklinik-schoenau.de
www.fachklinik-schoenau.de



Lange Geschäftsbeschreibung

Dank der Beschränkung auf 32 Therapieplätze ist in der AWO-Fachklinik Schönau eine besonders individuelle Behandlung und Betreuung möglich.

Der persönliche Kontakt erleichtert gerade am Anfang einer Therapie die Eingewöhnungsphase. Das familiäre Ambiente und die Arbeit in Kleingruppen fördern die Entwicklung einer vertrauensvollen Beziehung, die eine wesentliche Grundlage für den Behandlungserfolg bildet.

Die Klinik befndet sich in ruhiger Lage zwischen Lindau am Bodensee und Kempten im Allgäu. Hier können sich die Patienten abseits des Alltags und der gewohnten Umgebung neu orientieren. Direkt an der Klinik vorbei verlaufen Rad- und Wanderwege – Natur pur im Herzen des Westallgäus.

In den wohnlichen Zimmern fühlen sich die Patienten schnell wie zu Hause. Die Klinik bietet zahlreiche Annehmlichkeiten – vom Schwimmbad bis zur Cafeteria, vom Werkraum bis zur Kegelbahn.

Die freie Zeit aktiv und sinnvoll zu gestalten und neue Formen der Beschäftigung zu finden, betrachten wir als wichtigen Bestandteil der Therapie. Im Therapieplan, der für jeden Patienten individuell erstellt wird, bleibt daher auch genügend Raum zur persönlichen Freizeitgestaltung.

Aufnahme Name
Maria Maucher-Rödiger
Aufnahme Telefon
0 83 83 / 9 22 17-0
Träger
Arbeiterwohlfahrt, Bezirksverband Schwaben e. V.
QM Zertifikate
DIN EN ISO 9001:2015 und deQus
Plätze
32
Therapieleitung
Thomas Richter, Diplom-Sozialpädagoge (FH)
Ärztliche Leitung
Robert Pape, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Verwaltungsleitung
Andrea Roth, Diplom-Sozialwirtin (FH)
Indikation
Alkohol
Indikation Beschreibung

Die AWO-Fachklinik Schönau bietet 32 Behandlungsplätze für erwachsene, alkoholabhängige Männer.

Der Schwerpunkt der Behandlung besteht in einer ressourcenorientierten, resilienzstärkenden und männerspezifischen Haltung. Dadurch bietet die Fachklinik Schönau ein besonders günstiges Behandlungssetting für Patienten mit:

Depressionen
Stressproblemen
sozialen Kontaktstörungen
Defiziten in der Freizeitkompetenz
Nikotinabhängigkeit
Drei Zimmer stehen für diejenigen Patienten zur Verfügung, die ihr Haustier (Hund, Katze) mitbringen wollen.

Zusätzliche Erkrankungen
Persönlichkeitsstörung, Depression, Angststörung, Nikotinabhängigkeit, Neurologische Erkrankungen, Organische Erkrankungen
Einrichtungsform
Nur Männer
Zielgruppen
Paare, Arbeitslose
Zielgruppen Beschreibung
In Kooperation mit der AWO Fachklinik Legau für suchtmittelabhängige Frauen können betroffene Paare gleichzeitig behandelt werden.
Für Arbeitslose oder von Erwerbslosigkeit bedrohte Patienten bietet die Fachklinik Schönau ein besonderes berufsorientiertes Programm an (BORA)
Zusätzliche Angebote
Kombitherapie, Auffangbehandlung
Haustiere erlaubt
Ja
Haustiere Beschreibung
Hunde und Katzen können nach vorhergehender Absprache mitgebracht werden, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.
Hauptbeleger
Deutsche Rentenversicherung Schwaben
Leistungsträger
Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Regional, Krankenkassen, Sozialhilfeträger, Beihilfeträger