STEP Tagesklinik Hannover

STEP Tagesklinik Hannover
Tagesklinik
Niedersachsen

STEP Tagesklinik Hannover
Walter-Gieseking-Straße 5
30159 Hannover

Fax: 0511 – 450 00 76-88
Telefon: 0511 – 450 00 76-0

tagesklinik@step-niedersachsen.de
www.tagesklinik-step.de



Aufnahme Name:
Tanja Thadewald
Aufnahme Telefon:
0511 – 450 00 76-0
Träger:
STEP Paritätische Gesellschaft für Sozialtherapie und Pädagogik mbH
Odeonstr. 14, 30159 Hannover,
www.step-niedersachsen.de
QM Zertifikate:
DeQus/BAR Zertifikat-Registrier-Nr. 500193 QM08 Gültig bis: 2018-06-17
Plätze:
18
Gesamtleitung:
Katrin Sperling
Therapieleitung:
Katrin Sperling
Ärztliche Leitung:
Ilona Lojewski
Indikation:
Alkohol, Illegale Drogen, Crystal/Amphetamine, Medikamente, Mehrfachabhängigkeit, Essstörung, Pathologisches Glücksspiel, Internetsucht
Indikation Beschreibung:

Umfassende fachärztliche und psychologische Diagnostik

Einzel- und Gruppenpsychotherapie

Psychoedukative Angebote und themenspezifische Gruppentherapie

Paar- und Angehörigengespräche

Rückfallprophylaxe, soziales Kompetenztraining, Bewegungstherapie, Stressbewältigung, Meditation, Yoga, Akupunktur, Lehrküche und Freizeitgestaltung

Berufswegeplanung, Bewerbungstraining, Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsmappen, EDV- und Internettraining

Betriebliche Orientierungspraktika, Begleitung bei Arbeitgebergesprächen

Sozialarbeit, Hilfe bei Ämter- und Behördenangelegenheiten,

Vermittlung weiterführender Maßnahmen:

ambulante Weiterbehandlung, Ambulant Betreutes Wohnen, Unterstützung bei der Suche eines niedergelassenen Psychotherapeuten, Vermittlung in Selbsthilfegruppen

Vermittlung in Schuldner- und Insolvenzberatung

Zusätzliche Erkrankungen:
Psychose, Persönlichkeitsstörung, Depression, Angststörung, Trauma, ADHS, Kaufsucht, Nikotinabhängigkeit, Delinquenz, Kognitive Defizite, Psychosomatik, Neurologische Erkrankungen, Organische Erkrankungen, Zwang
Verbandszugehörigkeit:
buss, fdr, Paritätischer
Personengruppen:
Gemischte Einrichtung
Besondere Personengruppen:
Senioren, Migranten, Paare, Schwangere, Arbeitslose
Personen mit Behinderungen:
Minderbegabte
Fremdsprachen Therapieangebote:
Englisch
Juristische Auflagen:
Gerichtlich angeordnete Suchtbehandlung, Behandlung nach §35/§36 BtMG, Gerichtlich angeordnete Betreuung nach Betreuungsgesetz
Zusätzliche Angebote:
Kombitherapie, Kurzzeittherapie
Haustiere erlaubt:
Nein
Hauptbeleger:
Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
Kostenträger:
Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Regional, Krankenkassen, Sozialhilfeträger, Beihilfeträger