Suchtmedizinisches Gesundheitszentrum Fachklinik St. Camillus, Stationäre Rehabilitaiton

Suchtmedizinisches Gesundheitszentrum Fachklinik St. Camillus, Stationäre Rehabilitaiton

Suchtmedizinisches Gesundheitszentrum Fachklinik St. Camillus, Stationäre Rehabilitaiton
Fachklinik
Nordrhein-Westfalen

Suchtmedizinisches Gesundheitszentrum Fachklinik St. Camillus, Stationäre Rehabilitaiton
Kirchstraße 12
47178 Duisburg

Fax: 02 03 / 4 79 07100
Telefon: 02 03 / 47 90 70

info@camillus-duisburg.de
www.camillus-duisburg.de



Frau G. Panknin, Frau B. Kolanowsky
0203-47907-217, Fax 0203-47907-200
ewo@camillus.duisburg.de
Fachklinik St. Camillus gGmbH
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Pfarrer Herbert Werth
DIN EN ISO 9001:2000 und deQus
48
Georg Zimmermann, Geschäftsführer
Georg Sommer, Psychologischer Psychotherapeut, Leitender Psychologe
Dr. med. B. Reuschel, Chefärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Sozialmedizin, Ernährungsmedizin, Verkehrsmedizin
Georg Zimmermann, Geschäftsführer
Alkohol, Illegale Drogen, Medikamente, Pathologisches Glücksspiel

In Kooperation der drei Klinikbereiche Fachambulanz – Akutbehandlung – Rehabilitationsbehandlung und mit anderen regionalen Suchtbehandlungsstätten soll im Rahmen eines gemeindenah orientierten Behandlungskonzeptes bei jedem Patienten ein auf das jeweilige Krankheitsstadium abgestimmtes individuelles Behandlungskonzept bereitgestellt werden: Von minimaler Intervention in Krisen über Motivationsbehandlungen bis zu abgestuften längerfristigen Rehabilitationsplanungen; ambulante, ganztägig ambulante und stationäre Behandlungen, auch in Kombination (z. B. stationär / ambulant oder stationär/ganztägig ambulant)

Psychose, Persönlichkeitsstörung, Depression, Angststörung, Trauma, Kaufsucht, Nikotinabhängigkeit, Kognitive Defizite, Psychosomatik, Organische Erkrankungen
buss, CaSu
Gemischte Einrichtung
Kombitherapie, Kurzzeittherapie, Auffangbehandlung
Nein
Deutsche Rentenversicherung Rheinland
Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Regional, Krankenkassen, Sozialhilfeträger, Beihilfeträger