Suchtmedizinisches Gesundheitszentrum Fachklinik St. Camillus, Suchtmedizinische Ambulanz

Suchtmedizinisches Gesundheitszentrum Fachklinik St. Camillus, Suchtmedizinische Ambulanz

Suchtmedizinisches Gesundheitszentrum Fachklinik St. Camillus, Suchtmedizinische Ambulanz
Ambulante Therapie
Nordrhein-Westfalen

Suchtmedizinisches Gesundheitszentrum Fachklinik St. Camillus, Suchtmedizinische Ambulanz
Kirchstr. 12
47178 Duisburg

Fax: 0203-47907-100
Telefon: 0203-47907-0

info@camillus-duisburg.de
www.camillus-duisburg.de



Offene Sprechstunde: mo, mi, fr 9.00 – 10.00 Uhr, di, do 17.30 – 18.30 Uhr
0203-47907-0
Fachklinik St. Camillus gGmbH
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Pfarrer Josef Leenders
750
Georg Zimmermann, Geschäftsführer
Detlev Bachmann, Psychologischer Psychotherapeut, Bereichsleiter Fachambulanz
Andreas Brunk, Chefarzt, Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Georg Zimmermann, Geschäftsführer
Alkohol, Medikamente, Pathologisches Glücksspiel, Mehrfachabhängigkeit

In Kooperation der drei Klinikbereiche Fachambulanz – Stationäre Akutbehandlung – Stationäre Rehabilitation wird im Rahmen eines wohnortnahen Behandlungskonzeptes für jeden Patienten ein auf das jeweilige Krankheitsstadium abgestimmter individueller Behandlungsplan bereitgestellt: Von minimaler Intervention in Krisen über Motivationsbehandlung bis zu abgestufter längerfristiger Rehabilitation in ambulanter, teilstationrer und stationärer Form, auch in Kombination (z. B. stationär / ambulant).

Durchführung ambulanter Rehabilitation bei Alkoholabhängigkeit und pathologischem Glücksspiel

Aufnahmevoraussetzung: Überweisung durch Hausarzt; bei ambulanter Rehabilitation: Kostenzusage des Leistungsträgers

Psychose, Persönlichkeitsstörung, Depression, Angststörung, Delinquenz, Kognitive Defizite, Nikotinabhängigkeit, Kaufsucht, InternetsuchtPsychosomatik, Organische Erkrankungen, Neurologische Erkrankungen
CaSu
Gemischte Einrichtung
Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte
Englisch, Ungarisch
Gerichtlich angeordnete Suchtbehandlung
Qualifizierter Entzug, Kurzzeittherapie, Kombitherapie
Nein
Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Regional, Krankenkassen, Sozialhilfeträger, Beihilfeträger