SuchtTherapieZentrum Hamburg

SuchtTherapieZentrum Hamburg
Fachklinik
Hamburg

SuchtTherapieZentrum Hamburg
Hummelsbüttler Hauptstraße 15
22339 Hamburg

Fax: 0 40 / 53 80 77-61
Telefon: 0 40 / 53 80 77-0

fachklinik.stz@martha-stiftung.de
www.martha-stiftung.de



Aufnahme Name:
Gabriela Kähding
Aufnahme Telefon:
040/538077-13
Träger:
Martha Stiftung Hamburg
Plätze:
48
Gesamtleitung:
Martin Gerwig, M.Sc.; Thomas Zeikau, Diplom-Psychologe
Therapieleitung:
Magdalena Drechsel
Ärztliche Leitung:
Dr. Angelika Freund, Fachärztin für Psychiatrie, Psychotherapie
Indikation:
Alkohol, Medikamente, Mehrfachabhängigkeit
Indikation Beschreibung:

Ergänzende, differenzierte und kombinierbare Angebote unter einem konzeptionellen Dach (Integriertes Konzept):

ambulante, teil- und vollstationäre Sucht-Rehabilitation

ambulante Beratungs- und Behandlungsstelle

stationäre Vorsorgeeinrichtung

stationäre Nachsorgeeinrichtung für Frauen und Männer mit Kindern

Einzugsgebiet: Hamburg und Randgebiete im Sinne einer vernetzten regionalen Versorgung in Stadtlage, für Nachsorge überregional

Zusätzliche Erkrankungen:
Persönlichkeitsstörung, Depression, Angststörung, Kognitive Defizite, Trauma, Nikotinabhängigkeit, Kaufsucht, Psychosomatik, Organische Erkrankungen
Verbandszugehörigkeit:
buss, GVS
Personengruppen:
Gemischte Einrichtung
Besondere Personengruppen:
Eltern mit Kind
Besondere Personengruppen Beschreibung:
Die Mitnahme und Betreuung von Kindern ist während der gesamten stationären Rehabilitation, für Mütter und Väter gleichermaßen, möglich. Die Therapie erfolgt im Rahmen unseren Eltern-Kind-Projektes
Personen mit Behinderungen:
Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte
Fremdsprachen Therapieangebote:
Rumänisch, Englisch
Juristische Auflagen:
Gerichtlich angeordnete Betreuung nach Betreuungsgesetz
Zusätzliche Angebote:
Kurzzeittherapie, Kombitherapie
Haustiere erlaubt:
Nein
Hauptbeleger:
Deutsche Rentenversicherung Nord
Kostenträger:
Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Regional, Krankenkassen, Sozialhilfeträger, Beihilfeträger