Tagesklinik für Abhängigkeitserkrankungen

Tagesklinik für Abhängigkeitserkrankungen
Tagesklinik
Niedersachsen


St. Leonhard 3
38102 Braunschweig

Fax: 0531 / 180537-40
Telefon: 0531 / 180537-20
Telefon 2: 0531 / 180537-10

rehazentrum-braunschweig@lukas-werk.de
www.lukas-werk.de



Kurze Geschäftsbeschreibung
Unser Therapieangebot ist vielfältig. Nach einer intensiven medizinischen, psychiatrischen, psychologischen und sozialen Diagnostik legen wir Ihren individuellen Therapie- bzw. Entwöhnungsplan fest. In unserem Hause gibt es verschiedene Einzel- oder Gruppentherapien, zum Beispiel Ergotherapie, Sport- und Bewegungstherapie oder Musiktherapie.
Lange Geschäftsbeschreibung

Sie suchen nach einer intensiven, stützenden Begleitung auf dem Weg in die Suchtmittelfreiheit, möchten jedoch den täglichen Kontakt zu Ihrem häuslichen Umfeld behalten. Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass Sie es mit unserer Unterstützung schaffen können, die Sucht zu überwinden, damit Sie sich wieder Ihren Aufgaben in der Familie und im Beruf widmen können.

Ganz gleich, ob Sie Probleme mit Alkohol, Medikamenten, Nikotin, illegalen Drogen, Glücksspiel oder Medien haben – wir laden Sie ein, sich bei uns über Auswege zu informieren. Dann sind Sie auf einem guten Weg, wieder ein suchtfreies Leben führen zu können.

Sie kommen täglich zu festen Zeiten zu uns, um so von Woche zu Woche diesem Ziel ein gutes Stück näher zu kommen. Für eine erfolgreiche Behandlung sind Sie an Wochentagen von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr sowie samstags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr bei uns. Das bedeutet, Sie bleiben in Ihrer gewohnten Umgebung – in Ihrer Wohnung, haben Kontakt mit Verwandten, Bekannten und Freunden.

Um unser Angebot unverbindlich kennenzulernen, bieten wir allen Interessierten regelmäßig jeden Dienstag um 15:30 Uhr eine Informationsveranstaltung in den Räumen der Tagesklinik an.
Die Tagesklinik verfügt über 24 Therapieplätze. Sie ist behindertengerecht ausgestattet und barrierefrei.

Aufnahme Name
Andrea Malorny
Aufnahme Telefon
0531 / 180537-20
Aufnahme E-Mail
Träger
Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH
Geschäftsführerin Petra Sarstedt-Hülsmann
Rosenwall 3A
38300 Wolfenbüttel
Plätze
24
Ärztliche Leitung
Dr. med. Jürgen Seifert, Chefarzt, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Verwaltungsleitung
Angelika Kahl, Diplom Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Sozialtherapeutin, Einrichtungsleitung
Indikation
Alkohol, Illegale Drogen, Medikamente, Mehrfachabhängigkeit, Pathologisches Glücksspiel
Indikation Beschreibung

Die Tagesklinik ist:

Eine Ergänzung zu dem stationären und dem ambulanten Reha- Angebot

Ein alltagsnahes Training von Problembewältigung und Umgang mit kritischen Situationen

Therapeutische Aufarbeitung und Begleitung individueller Problemlagen im Alltag

Das Verbleiben im häuslichen Umfeld erleichtert die Zusammenarbeit mit der Familie und senkt die Hemmschwelle der Betroffenen, sich für eine Behandlung zu entscheiden

Zusätzliche Erkrankungen
Persönlichkeitsstörung, Depression, Angststörung, Trauma, Nikotinabhängigkeit, Kognitive Defizite
Verbandszugehörigkeit
bus., GVS, Diakonie
Personengruppen
Gemischte Einrichtung
Besondere Personengruppen
Senioren, Migranten, Paare, Schwangere, Arbeitslose
Personen mit Behinderungen
Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte, Blinde/Sehbehinderte, Minderbegabte
Zusätzliche Angebote
Kombitherapie, Kurzzeittherapie
Haustiere erlaubt
Nein
Hauptbeleger
Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
Kostenträger
Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Regional, Krankenkassen, Sozialhilfeträger, Beihilfeträger